Faciliteiten bezoekerscentrum Woudagemaal

Einrichtungen Besucherzentrum

Das Besucherzentrum verfügt über diverse Einrichtungen, wo Jung und Alt über die Funktionsweise der Dampfpumpstation und das Wassermanagement in Fryslân informiert werden. So verfügt das Besucherzentrum über einen interaktiven Ausstellungsraum, ein 3D Kino, einen Panoramaraum und den Woudapumpstation-Laden. Auch für Kinder gibt es im Besucherzentrum genug zu erleben. Mit Hilfe einer spannenden, herausfordernden Schnitzeljagd werden Kinder spielerisch über die Funktionsweise der Geschichte der Woudapumpstation informiert. Neugierig? Kommen Sie beim Besucherzentrum vorbei!

Interaktiver Ausstellungsraum

Der interaktive Ausstellungsraum bietet einen Blick in die Welt von Dampf, Kraft, Wassermanagement und Bewegung. Im interaktiven Ausstellungsraum der Woudapumpstation wird auf einfache Art dargestellt, wie die Maschinen der Dampfpumpstation funktionieren und welche maschinenbautechnischen, naturkundlichen und technischen Prinzipien dahinterstecken. Es wird auch erklärt, wie die Dampfpumpstation funktioniert und warum die Dampfpumpstation von der UNESCO als von besonderem, universellen Wert erklärt wurde.

 

Auch für Kinder gibt es genug in unserem interaktiven Ausstellungsraum zu erleben. Mit unserer spannenden Schnitzeljagd werden die Kinder spielerisch über die Woudapumpstation informiert. Der fiktive Hauptmaschinist Jelle Terpstra bittet die Kinder um Hilfe, als er sein Gedächtnis verloren hat, nachdem er in einer Lache Schmieröl ausgerutscht ist. Jelle bittet die Kinder um Hilfe beim Entziffern von besonderen Rätseln, welche sie über die Funktionsweise und die Geschichte der Dampfpumpstation informieren. Nach Ablauf der Schnitzeljagd erhalten sie ein Diplom als Hilfsmaschinist.

Schnitzeljagd

Bei der Woudapumpstation in Lemmer werden fast täglich Hilfsmaschinisten ausgebildet. Kinder, die dieses besondere UNESCO Welterbe besuchen, lernen Jelle Terpstra, den fiktiven Hauptmaschinisten der Dampfpumpstation und Hauptperson in den Lektionen und der interaktiven Ausstellung des Besucherzentrums kennen. Jelle hat sein Gedächtnis verloren, nachdem er in einer Lache Schmieröl ausgerutscht ist. Er bittet die jungen Besucher um Hilfe bei der Entzifferung seiner besonderen Rätsel... Bei einer spannenden Schnitzeljagd lernen Kinder spielerisch mehr über die Funktionsweise und die Geschichte der Dampfpumpstation. Nach Ablauf erhalten Sie ein offizielles Diplom als Hilfsmaschinist.

 

Auch englische und deutsche Kinder können ein Hilfsmaschinisten-Diplom verdienen. Die neuesten Schnitzeljagden sind für Kinder (und Erwachsene) ab 10 Jahren geeignet und es gibt drei Versionen: Niederländisch, Deutsch und Englisch. Es gibt 30 Fragen, die auf die Themen Wasser, Dampf und Geschichte verteilt sind. Die Schnitzeljagd und das Diplom als Hilfsmaschinist sind gratis bei einem Besuch der Woudapumpstation und des Besucherzentrums.

Woudagemaal-Laden

Im Besucherzentrum befindet sich auch der Woudapumpstation-Laden. In unserem Laden finden Sie ein großes Angebot an tollen Büchern und Artikeln.